Angebote

Beratung.  Seminare und Gruppen.  Offene Sprechstunde.

 

Die nachfolgende Ansicht kann per Mausklick vergrößern werden und steht auch als PDF

zum Download bereit (siehe unten Flyer Frankfurter Programm " Würde im Alter " Termine 2018).


Sondersprechstunden - Beratungsangebote - Termine 2018

Download
Flyer Frankfurter Programm " Würde im Alter " Termine 2018 als PDF Download
2018-02 FlyerWiA AGFFM 2. Jahreshälfte.
Adobe Acrobat Dokument 227.6 KB

Rathaus für Senioren

 

Im Rahmen des Frankfurter Programms " Würde im Alter " können Betroffene, Angehörige und Interessierte sich zu den unten angesetzten Terminen (siehe Flyer) ohne Anmeldung beraten lassen.

 

Konkrete Fragen zum sich verschlechternden Gedächtnis, zur Diagnostik und zu Hilfsangeboten ... werden persönlich beantwortet.

 

Zum Beispiel Sprechstunden zum Thema Gedächtnisverlust im Alter finden Jeweils 14-tägig montags von 9 -11 Uhr im Rathaus für Senioren statt.

 

Es berät sie Diplom-Psychologin Ruth Müller von der Alzheimer Gesellschaft Frankfurt e.V. 

 

Die Termine dieser und der anderen Sprechstunden im Rahmen des Frankfurter Programms

" Würde im Alter "  in der nachfolgenden Ansicht können per Mausklick vergrößert werden.

 

Außerdem steht die Ansicht unten auch als PDF-Download bereit.


Download
Download Sondersprechstunden + Beratungstermine 2018
AGFFM Sondersprechstunden 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 500.8 KB

Kontakt zur Alzheimer-Gesellschaft Frankfurt:

Kontakt: Dipl.-Psych. Ruth Müller - Tel: 069 / 677 366 33 E-Mail: ruth.mueller@frankfurt-alzheimer.de

Beratung und Seminare werden im Rahmen des Frankfurter Programms Würde im Alter von der Stadt Frankfurt am Main gefördert und die Alzheimer Gesellschaft Frankfurt e.V. kooperiert dabei mit der Diankonistaion FFM gGmbH.